Aktualisiert Samstag den 28. Januar 2017 :: Startseite :: Spielzeug

Asterix und die Römer

In einem kleinen Dorf in Gallien leben Asterix und seine Freunde. Alles wäre ganz friedlich, wenn nicht diese Römer auftauchen würden. Zum Glück kennt der weise Druide Miraculix einen magischen Zaubertrank, der übermenschliche Kräfte verleiht. Klar, dass Dorf-Chef Majestix jedem Ansturm der Römer gelassen entgegensieht. Unser Held Asterix nimmt schon mal vorsorglich einen Schluck vom Zaubertrank, denn man weiß ja nie... Derweil lässt sich Idefix auf dem Schild von Majestix umhertragen. "Nimm´s nicht persönlich", scherzt Verleihnix, der Fischhändler, "jeder spielt doch mal gerne Chef". Nur Obelix merkt nichts von alledem - so beschäftigt ist er damit, das Herz der schönen Falbala mit einem Blumenstrauß zu gewinnen. Unterdessen zerbricht sich der römische Zenturio Numerus Clausus den Kopf darüber, wie er mit seinen hasenfüßigen Legionären diese Gallier besiegen kann. Aber das wird schwierig, denn die sind immer für eine Überraschung gut.

BPZ-Nr.
Asterix und die Römer
Figur
BPZ
Serien-BPZ
Idefix und die Träger 3-teilig
Serien-BPZ
Falbala
Serien-BPZ
Obelix
Serien-BPZ
Verleihnix
Serien-BPZ
Majestix
Serien-BPZ
Maraculix
Serien-BPZ
Asterix
Serien-BPZ
Legionär Claudius-Lapsus
Serien-BPZ
Zenturio Numerus Clausus
Serien-BPZ
Leginonär Marcus-Konfus
Hinweis: Kennung © 2000 Uderzo

Idefix und die Träger
Falbala
Obelix
Verleihnix
Majestix
Maraculix
Asterix
Legionär Claudius-Lapsus
Zenturio Numerus Clausus
Leginonär Marcus-Konfus